Italian - ItalyEnglish (United Kingdom)SlovenščinaDeutsch (DE-CH-AT)
home schutzgebiet
das schutzgebiet in wenigen worten

Das 726 ha große Schutzgebiet liegt im Gebiet von drei Gemeinden der Provinz Görz: Doberdò del Lago (slowenisch: Doberdob), Monfalcone und Ronchi dei Legionari.

Es wurde per Regionalgesetz Nr. 42/1996 (Umsetzung des italienischen Rahmengesetzes Nr. 394/1991 zu den Schutzgebieten) ins Leben gerufen und anschließend ins europäische Schutzgebietsnetzwerk „Natura 2000“ aufgenommen.Das Schutzgebiet ist insbesondere durch seine zwei großen Karstsenken (Polje) bekannt, in denen sich zwei Seen befinden, die durch Kalkhügel voneinander getrennt sind. Das Karst befindet sich auf Kalk, einem sehr wasserdurchlässigen Karbonatgestein; dadurch fehlt jede oberirdische Hydrographie und alles Wasser verläuft unterirdisch. Folglich stehen die beiden Seen in starkem Kontrast mit der umgebenden Trockenheit und ermöglichen die Entwicklung von Ökosystemen, die typisch für Feuchtgebiete und daher normalerweise im gesamten Karst nicht anzutreffen sind. Dementsprechend hoch ist auch die biologische Artenvielfalt in diesem Gebiet.
Bei einem Spaziergang auf den Wegen des Schutzgebiets kann man gut den Wechsel von trockenen Lebensräumen wie Heideweisen oder Rillenkarren auf Lebensräume der Feuchtgebiete erkennen, von denen die Seen umschlossen sind.
Das Besucherzentrum Gradina liegt auf dem Hügel M. Castellazzo oberhalb des Doberdò-Sees. Im dort untergebrachten Museum können die Besucher mit Hilfe interaktiver Instrumente die historischen und naturkundlichen Aspekte des Schutzgebiets und des Kartsts „live“ erleben.
Das Gebäude verfügt ebenfalls über eine Bar, ein Restaurant und ein einladendes Gästehaus mit 20 Betten.
Besucherzentrum und Paludarium werden von der Kooperative Rogos geleitet, die ebenfalls Lehrtätigkeiten mit Schulen, Exkursionen, wissenschaftliche Aktivitäten und Kunstausstellungen organisiert.

 
copyright 2010 rogos soc. coop. - p.iva 01080070319 - iscrizione albo cooperative n. A185489 - contacts
photo: m. černic, a. colla, k. ferletič, l. morin, m. skodler, l. tolar, f.zanuttin
website: rossi + bartoli

Questo sito utilizza i cookies. Utilizzando i nostri servizi, l'utente accetta le modalità d'uso dei cookie di questo sito. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information